Informationsveranstaltungen zum Übergang von der Grundschule an das Gymnasium Trittau

 

Informationsabend für die Eltern zukünftiger Fünftklässler am 17. Februar 2020 um 19:00 Uhr im Forum des Gymnasium Trittau

Eltern erhalten bei dieser Veranstaltung Informationen zum Bildungsgang am Gymnasium, zum Aufbau der Orientierungsstufe (Klasse 5/6), zu unserer Schule, zur Anmeldung und Einschulung. Bei einem Rundgang können Eltern unsere Schule kennen lernen. Außerdem stehen ihnen Lehrkräfte, Mitglieder der Schulleitung, Eltern, Schülerinnen und Schüler für Fragen zur Verfügung.

 

Viertklässler zu Besuch am Gymnasium Trittau am 21. Februar 2020 von 11:25 Uhr bis 13:00 Uhr

Um interessierten Schülerinnen und Schülern der jetzigen 4. Klassen einen Einblick in unseren Unterricht, unser Schulgebäude und unser Schulleben zu geben, bieten wir ihnen an, unser Gymnasium am 21. Februar 2020 zu erkunden. Die Kinder werden um 11.25 Uhr bei uns im Forum erwartet und dann in Gruppen durch die Schule geführt, wobei sie auch in den laufenden Unterricht hineinschnuppern können. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Veranstaltung endet nach der 6. Stunde (um 13:00 Uhr). Wartende Eltern werden in der Pausenhalle mit Kaffee und Kuchen versorgt.

 

Individuelle Beratung

Eine individuelle Beratung am Gymnasium ist für diejenigen Eltern verpflichtend, die ihr Kind am Gymnasium anmelden möchten, obwohl dessen Schulübergangsempfehlung die Schulart Gymnasium nicht mit einschließt. Diese Eltern möchten wir bitten, sich unbedingt ab Anfang Februar für ein Beratungsgespräch telefonisch im Sekretariat anzumelden. Auch allen anderen Eltern ermöglichen wir auf Wunsch eine individuelle Beratung. Hierfür ist eine telefonische Anmeldung im Sekretariat ab Anfang Februar ebenfalls erforderlich. An einem Beratungsgespräch sollte in jedem Fall auch der Schüler/ die Schülerin teilnehmen. Das Halbjahreszeugnis sollte mitgebracht werden.

Beratungen sind an den folgenden Tagen möglich: 

Dienstag, den 18. Februar 2020 zwischen 14:00 Uhr und 16:30 Uhr

Mittwoch, den 19. Februar 2020 zwischen 14:30 Uhr und 17:00 Uhr

Freitag, den 21. Februar 2020 zwischen 13:30 Uhr und 16:00 Uhr

 

Artikel vom