Elternbrief für die Eltern von Viertklässler*innen vom 7.12.2020 

Liebe Eltern,

in den letzten Jahren haben wir die Eltern von Viertklässler*innen immer zu einem Informationsabend im Februar in unsere Schule eingeladen. Außerdem hatten die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen die Möglichkeit, unsere Schule an einem „Schnuppervormittag“ kennenzulernen. Leider können wir diese Veranstaltungen in diesem Schuljahr aufgrund der pandemiebedingten Umstände nicht durchführen.

Stattdessen werden wir Sie und Ihre Kinder in diesem Schuljahr online informieren. Schon jetzt können Sie sich unter www.gymnasium-trittau.de einen Eindruck von unserer Schule verschaffen. Ab Ende Januar werden wir auf unserer Webseite spezielle Informationen für Sie rund um das Thema „Übergang ans Gymnasium Trittau“ bereitstellen. Darüber hinaus wird es Mitte Februar die Möglichkeit geben, im Videochat Fragen zu unserer Schule und dem Übergang von der Grundschule ans Gymnasium zu stellen. Die Termine für diese Videochats werden ebenfalls Ende Januar auf unserer Webseite bekannt gegeben.

Sie müssen Ihr Kind in der Zeit vom 22. Februar bis zum 3. März an einer weiterführenden Schule anmelden. Wir werden Ihnen Ende Januar auf unserer Webseite auch Informationen zukommen lassen, wie die Anmeldung am Gymnasium Trittau unter „Corona-Bedingungen“ ablaufen wird.

Mit dem Zeugnis am Ende dieses Halbjahres erhält Ihr Kind eine Empfehlung für den Übergang an eine weiterführende Schule. Beabsichtigen Sie Ihr Kind am Gymnasium anzumelden, obwohl die Schulübergangsempfehlung die Schulart Gymnasium nicht ein-schließt, sind Sie verpflichtet, ein individuelles Beratungsgespräch am Gymnasium in Anspruch zu nehmen. Sie werden zu diesem Beratungsgespräch nicht durch uns eingeladen, sondern müssen sich Anfang Februar telefonisch in unserem Sekretariat für einen Gesprächstermin anmelden. Die Beratungsgespräche werden am 17., 18. und 19. Februar stattfinden.

Auf Wunsch ermöglichen wir auch Eltern, deren Kind eine Empfehlung für die Schulart Gymnasium hat, ein Beratungsgespräch an den oben genannten Tagen. Bitte melden Sie sich dafür ebenfalls telefonisch im Sekretariat an. Ich möchte darauf hinweisen, dass die Beratungsgespräche nicht dem Kennenlernen der Schule dienen. Es geht in diesen darum, Sie bei der Entscheidung für eine Schulart zu beraten.

Ich wünsche Ihnen und Ihrer Familie eine schöne Weihnachtszeit!

Stephan Bergermann
Orientierungsstufenleiter

Artikel vom