Wir nehmen Abschied

von

OStR´n a.D

.Ute Marie Schliewiensky

geb. Hübner

*16.09.1937 † 4.11.2014

 

 

 

Frau Oberstudienrätin Ute Schliewiensky unterrichtete Kunst am Emil-von-Behring-Gymnasium und gehörte bereits 1983 zum Gründungskollegium des in Trittau entstehenden Gymnasiums.

Mit ihrer grafisch geschulten Kreativität führte Frau Schliewiensky viele Schülergenerationen an künstlerische Sicht- und Arbeitsweisen heran und konnte sie in ihren eigenen Auseinandersetzungen nachthaltig unterstützen.

Frau Schliewiensky begegnete jedem mit freundlicher Zurückhaltung und interessierter Offenheit. Sie wirkte häufig integrierend durch ihre ausgeglichene und ausgleichende Art und beeindruckte in ihrer Toleranz und Aufgeschlossenheit gegenüber Andersdenkenden.

Wir verabschieden uns in Trauer von einer allseits geschätzten Kollegin.

Sie wird uns als warmherziger und souveräner Mensch in Erinnerung bleiben.

 

Das Gründungskollegium

Artikel vom