Easter in Utah – The Salt Lake 16 Bunch

16 Schülerinnen und Schüler des Q1-Jahrgangs machen sich am 12. März auf die große Reise in den

“Wilden Westen”.

Der 4. Austausch mit unserer Partnerschule in Salt Lake City steht kurz bevor, und die Vorfreude auf

das Abenteuer USA wächst bei allen Beteiligten.

Es gibt während der 3 Wochen reichlich Gelegenheit, eine andere Kultur kennenzulernen und den

Unterricht an unserer Partnerschule, der East High School, zu besuchen.

Gerne können Fragen aus allen Fachschaften an Frau Rödig, Herrn Meyer-Diekena oder alle

teilnehmenden SchülerInnen zu Unterrichtsinhalten des amerikanischen Schulsystems oder den

geplanten Exkursionen gestellt werden, deren Antworten wir dann mit nach Hause bringen.

Es werden unter anderem Besuche zu folgenden Zielen unternommen: Temple Square (Religion),

Antelope Island (Biologie/Chemie), Bryce Canyon, Zion Canyon, Moab, Yellowstone National Park,

Silverton, Colorado (Erdkunde). Weiter gab in der Vergangenheit Teilnahmen an einer original Square

Dance-Tanzstunde (Musik), sowie an einem traditionellen Treffen, dem “Pow-Wow”, von Native

Americans (Geschichte), diversen Sportveranstaltungen wie Football, Basketball, Skifahren oder

Wandern (Sport) und Besuche einiger Universitäten, wie der Utah Valley University, der University of

Utah und der Bingham Young University (WiPo).

Artikel vom