Fahrtenprogramm Gymnasium Trittau

In der Schulkonferenz am 28.03.2019 wurde zu Schulfahrten Folgendes beschlossen:

Ab dem Schuljahr 2019/2020 gilt folgende Regelung (aufwachsend mit den G9-Jahrgängen):


Ein großes Zeitfenster

1. Alle Klassen- und Studienfahrten eines Jahres finden in einer Schulwoche statt.
2. Für nicht fahrende Klassen wird die Zeit im Rahmen eines Konzeptes sinnvoll für Unterricht und Projekte genutzt.

 

Fahrtziele und Inhalte der Fahrten

1. Klassen- bzw. Studienfahrten erfolgen in den Klassen 6, 8 und Q2.
2. Alle Fahrten Klasse 6 werden nach erlebnispädagogischem Konzept durchgeführt.
3. Alle Fahrten Klasse 8 werden in der Regel nach erlebnispädagogischem Konzept durchgeführt.
4. Studienfahrten sind grundsätzlich studienbezogen und profilgebunden. Fahrten ins Ausland bleiben
    weiterhin möglich.


Kostenrahmen (darf nicht überschritten werden):

Klasse 6                         220 Euro
Klasse 8                         300 Euro
Studienfahrten                500 Euro

In den Kosten müssen enthalten sein: Unterkunft/Verpflegung, Eintrittsgelder, Fahrtkosten.

 

 

 

 

 

Artikel vom