Ergebnisse der Umfrage zum Lernraumsystem

Seit dem Schuljahr 2017/18 erproben wir am Gymnasium Trittau als Raumnutzungskonzept das Lernraumsystem. Vom 4. Februar bis 18. Februar hatten alle Schülerinnen und Schüler, deren Eltern sowie alle Lehrkräfte die Möglichkeit, an einer Umfrage zur Evaluierung dieses Raumnutzungskonzeptes teilzunehmen.

82% aller Schülerinnen und Schüler nutzten die Möglichkeit, mittels der Umfrage das jetzige Lernraumsystem zu bewerten, die Teilnehmerquote bei den Lehrkräften lag bei 81%, von den Eltern nahmen ca. 18% an der Umfrage teil.

Auf der Basis dieser Umfrage wird die Schulkonferenz am 28. März 2019 entscheiden, ob das jetzige System dauerhaft an unserer Schule fortgeführt, auf weitere Zeit erprobt oder durch ein anderes Raumnutzungskonzept ersetzt werden soll.

Die Ergebnisse der Umfrage finden Sie hier:

Ergebnisse bei Schülerinnen und Schüler

Ergebnisse bei den Eltern

Ergebnisse bei den Lehrkräften

Gesamtergebnis

 

 

 

Befragung SchülerInnen und Eltern der G8-Jahrgänge

Ende Mai/Anfang Juni 2012 konnten die SchülerInnen und Eltern der Jahrgänge 5 bis 8 an einer Befragung zum Thema "Hausaufgabenbelastung", die Eltern auch zum Thema "Stärken und Schwächen des Gymnasiums Trittau" teilnehmen. Die Zusammenfassung der Ergebnisse dieser Befragung sind in den unten aufgeführten Links in Word-Dateien dargestellt.

Die Ergebnisse der Befragungen wurden von der Schulleitung ausgewertet und werden demnächst mit dem Schulelternbeirat und der Schülervertretung diskutiert.

Bei dieser ersten Befragung wurden bei Vorgehen und technischer Umsetzung Erfahrungen gesammelt, die bei einer Befragung aller Eltern und SchülerInnen der Schule zu einem späteren Zeitpunkt genutzt werden können. Großer Dank gebührt an dieser Stelle Frau Uckel für die Realisierung dieser ersten Befragung mit Hilfe des Leonie-Plus-Programms.  

Matthias Höltje (Koordinator für Schulentwicklung)   12.6.12

 

Artikel vom